Startseite | Online-Shop | Bezugsquellen | Support | Aktuelles | Kontakt
 
 
 

 

NetCeiver Multituner System
Externer DVB-Multituner für das Hausnetzwerk


HDTV-Videorekorder mit zwei HD-Tunern: für zwei gleichzeitige HDTV-Aufnahmen, weitere Tuner nachrüstbar 3x Steckplätze für HDTV-Tuner:
Kompatibel mit Reel DVB-Tuner-Karten für DVB-S2 und DVB-C
MultiRoom-System: MultiRoom-Kopfstation:
Verteilt HDTV für ReelBox Avantgarde und Reel NetClient im Heimnetz
Zwei Common Interface für Pay TV: Zur Aufnahme von CA-Modulen, Reel Multitransponder Entschlüsselung Zwei Common Interface für Pay TV:
Zur Aufnahme von CA-Modulen, Reel Multitransponder Entschlüsselung

Menge:
  

NetCeiver

DVB-Kopfstation

279.00 €

 

Lieferzeit 3-5 Tage

...............................................................................................................................................
NetCeiver Gehäuse-Set
Original Zubehör - NetCeiver Gehäuse-Set


  • Gehäusedeckel & Gehäuseboden
  • 60W Tischnetzteil inkl. Power Adapter
  • Zum Einbau einer NetCeiver-Platine
    (z. B. aus ReelBox Avantgarde)

Menge:
  

Zubehoer

Gehäuse-Kit

119.00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

NetCeiver / Technische Daten

Netceiver

NetCeiver als externes DVB-Empfangsteil betreiben
Verwenden Sie den NetCeiver außerhalb einer ReelBox, beispielsweise in direkter Nähe zur Satellitenempfangsanlage. Dadurch kann mit geringem Verkabelungsaufwand der NetCeiver mit bis zu sechs LNB verbunden werden. Mit nur einem Gigabit-LAN-Kabel gelangt das gesamte empfangbare Programmangebot komfortabel in Ihr Netzwerk.

Sie erhalten den NetCeiver sowie die gewünschten DVB-Tuner-Karten über unseren Online-Shop. Als Gehäuse kann beispielsweise ein ReelBone verwendet werden, selbstverständlich können Sie auch ein anderes Gehäuse erwerben und den NetCeiver selbst einbauen oder einen unserer Fachhändler kontaktieren.

NetCeiver als Tuner-Board in der ReelBox Avantgarde
In der ReelBox Avantgarde kommt der NetCeiver als interne Tuner-Lösung zum Einsatz. Die dadurch erreichte Flexibilität sowie die große Anzahl einsetzbarer Tuner sind richtungsweisend. Aufgrund des modularen Aufbaus mit steck- und mischbaren Tuner-Karten, auch für HDTV-Empfang, bietet die ReelBox mit dem NetCeiver die fortschrittlichste Empfangsplattform auf dem Markt der HighEnd DVB-Receiver.

» Empfang verschlüsselter und freier Sender (mit CI-Modul)
» HDTV-Transportstrom-Unterstützung (MPEG4 / H.264)
» Video- und Audio-Decoding über Multimedia-Client oder PC
» 3x Tuner-Steckplätze für: DVB-S, DVB-S2, DVB-C, DVB-T
» 2x Common Interface-Schächte (erweiterbar, max. 3 CI)
   Verwendung verschiedener Conditional Access-Module zur  

   Entschlüsselung von Pay-TV möglich
» PC-Anbindung über Netzwerk: 100/1000MBit
» 2x SmartCard-Reader optional nachrüstbar

» Embedded Linux OS, 66MHz RISC-CPU, 64MB RAM

» Open Source Kernel Treiber für Linux DVB-API

   
Systemvoraussetzungen
Unterstützte Client-Betriebssysteme
» Linux Kernel 2.6.22 oder höher
Unterstützte Architekturen
» x86-kompatibel
Netzwerkeigenschaften

» 100 oder 1.000 Mbit LAN
   WLAN mind. 54Mbit (in Erprobung), TV-Streaming nur bei

   guten Empfangsbedingungen empfehlenswert

Empfang
» Digitaltaugliche Satellitenempfangsanlage, Digitaler
   Kabelempfang, DVB-T
Client-Software
Streaming-Client-Software
» z.B. VDR, MythTV, Kaffeine, VLC Media Player, M-Player
   
Hinweis: Für die Wiedergabe von HDTV auf einem Linux-basierten Client-PC wird mind. ein DualCore-System mit ca. 2GHz Taktrate benötigt. Mit der Extension HD Linux versetzen Sie auch rechenschwache PC-Systeme in die Lage, HDTV wiederzugeben. Die Extension HD verfügt über einen Spezialprozessor zur Verarbeitung von Audio- und Videodaten und entlastet den Prozessor fast vollständig. Erwerben Sie die Extension HD für Linux PC über unseren Online-Shop.
 
NetCeiver DVB-Ausstattung
 
verfügbare Reel DVB-Tuner-Karten
» DVB-S2, Twin-DVB-S, DVB-C, DVB-T
Tuner-Steckplätze
» 3x Tuner-Steckplätze - plug & play, Tuner-Typen mischbar
   
   
Das NetCeiver Referenzdesign sieht drei Tuner-Steckplätze zur Aufnahme von Tuner-Karten für DVB-S2, DVB-S, DVB-C und DVB-T vor. Mehr Flexibilität ist kaum zu erreichen - alle DVB-Unterarten sind frei kombinierbar. Bei Bestückung mit drei Reel Twin-Tuner-Karten für DVB-S stehen sechs unabhängige Tuner zur Verfügung, Programme von sechs verschiedenen Satelliten-Transpondern können auf einem PC empfangen und im Netzwerk verteilt werden.
 



Netceiver