Startseite | Online-Shop | Bezugsquellen | Support | Aktuelles | Kontakt

 

 

ReelBox Produktflyer

 

Aktuelles / News

Kanalliste über Windows PC bearbeiten

Seit Erscheinen der aktuellen Version 1.01 unterstützt der beliebte Kanallisten-Editor "Setedit" des deutschen Editorspezialisten Wolfgang Litzinger auch die ReelBox Avantgarde und NetClient Series.

Mit Setedit kann der PC-Nutzer mit nur ein paar Mausklicks seine Kanal- sowie Favoritenlisten in der gewünschten Reihenfolge sortieren und bearbeiten.

Damit Sie sich einen eigenen Eindruck verschaffen können, bietet Wolfgang Litzinger in Kooperation mit Reel Multimedia eine kostenlose Spezialversion an. Die Demoversion von Setedit kann 20 Sender bearbeiten.

Das Installationsprogramm für Setedit mit ReelBox Avantgarde sowie NetClient-Support finden Sie hier: SetEditReel 1.01

Funktionen im Überblick:

  • Anzeige aller Daten
  • Kanäle verschieben, löschen und umbenennen
  • Erstellen neuer Kanäle ohne Suchlauf ...

...............................................................................................................................................

27.09.2012

 

MB 0912/620

ReelBox Avantgarde 3 - Test Infosat

Reel Multimedia geht in die dritte Runde: Mit der Avantgarde III stellt die Münchner Linux-Schmiede einen neuen Receiver vor, der es in sich hat.

Das Gerät ist HDTV-Recorder, Multimedia-Spezialist und Streaming-Künstler in einem. Infosat hat den neuen Boliden auf die Probe gestellt...

Fazit:
Die ReelBox Avantgarde III ist eine mächtige Multimedia-Zentralle: Bis zu sechs Programme lassen sich mit dem HDTV-Boliden parallel empfangen und im Heimnetzwerk verteillen.

Das ausgereiftes MultiRoom-Konzept, die vielfältigen Mehrwertfunktionen und die benutzerfreundliche Oberfläche werden HDTV Einsteigern und High-End Enthusiasten gleichermaßen gefallen ...

 

ReelBox Avantgarde 3 - Test Digital-Fernsehen
Reel Multimedia geht in die dritte Runde: Mit der Avantgarde III stellt die Münchner Linux-Schmiede einen neuen Receiver vor, der es in sich hat.

Fazit:

Die ReelBox Avantgarde III ist ein solider Rekorder welcher parallel gleich meherere Programme mitschneiden kann.


Vermisst werden bei der Box alledings interaktive Hybridfunktione wie etwa die Nutzung HbbTv sowie der Mediatheken. Da dies die Hardware der Box problemlos erlaubt, bleibt zu hoffen das die ein oder andere Multimediaaplikation mit künftigen Updates oder Apps integriert wird und somit das Potential des Gerätes noch besser ausschöpft.


DF-Ricardo Petzold

...............................................................................................................................................

28.08.2012

Sie glauben nur, was Sie gesehen haben?

Jetzt sind Sie am Ball - denn wir sind der Meinung, daß auch die ReelBox Series 3 ihre Fähigkeiten am besten bei Ihnen zuhause unter Beweis stellen kann, unter alltäglichen Bedingungen.

Und weil wir sicher sind, daß unsere Produkte jeden überzeugen können, der sich damit beschäftigt, machen wir Ihnen auch bei der ReelBox Avantgarde Series 3 ein einmaliges Angebot:

Holen Sie sich die ReelBox Avantgarde 3 für volle acht Wochen unverbindlich nach Hause.

So können Sie in aller Ruhe die zahlreichen, kinderleicht zu bedienenden Komfortfunktionen des Referenz-Mediacenters im heimischen Umfeld kennenlernen.

Sollten Sie sich nach Ablauf dieser Testphase gegen eine dauerhafte Berufung der ReelBox Avantgarde Series 3 in Ihren Unterhaltungsgeräte-Kader entscheiden, schicken Sie das Gerät einfach zurück und Sie bekommen den vollen Kaufpreis (ohne Versandkosten) erstattet.

Lassen Sie die Katze aus dem Sack!

...mehr Details

...............................................................................................................................................

30.07.2012

 

ReelBox Avantgarde 3 - Test Satvision
Der neue Alleskönner mit 94,1 % "Sehr Gut" getestet.

Fazit:

Die ReelBox Avantgarde III erreichte in unserem Test mit einem Ergebnis von 94,1 Prozentpunkten das
Gesamturteil „sehr gut“.

Vor allem die Aufnahme- sowie die Internetfunktionen des Geräts konnten uns neben der sehr guten Bild- und Tonqualität überzeugen.

Das HDTV-Multimediacenter aus dem Hause Reel Multimedia richtet sich nicht nur an technikaffine Anwender, die von dem durch Plug-ins erweiterbaren Linux- Betriebssystem und einigen Features angesprochen werden, sondern aufgrund der einfachen Bedienung auch an technisch nicht so versierte Anwender, die sich dank der ausführlichen Hinweistafeln schnell mit der Bedienung des Geräts zurecht finden dürften.

Warum dabei unter dem Strich ein "Sehr Gut" herausgekommen ist, lesen Sie in einem ausführlichen Bericht zum neuen "Alleskönner" in der aktuellen Ausgabe der SATVISION ..

 

 

 

 

 

 

Satvison 07/2012

 

 

 

...mehr Details

...............................................................................................................................................

31.05.2012

High End 2012 Reel MultiRoom

Reel Multimedia stellte auf der High End 2012 die neue Reel MultiRoom-Plattform vor, bestehend aus Reel NetClient 2 sowie der ReelBox Avantgarde der Series 3.

Durch die Erweiterung der Produktlinie entspricht Reel Multimedia den Wünschen zahlreicher Kunden und Geschäftspartner.

Die komfortabel zu bedienenden Alleskönner kombinieren die Fähigkeiten mehrerer Unterhaltungselektronikgeräte in einem Designgehäuse: Als HDTV-Receiver mit 3D-Unterstützung, Mediaplayer, Personal Videorecorder sowie Mediaserver und -client in einem Gerät wird die neue ReelBox MultiRoom-Series die Herzen der Multimedia-Fans erobern.

Mit der ReelBox Avantgarde 3 wird der Öffentlichkeit eine absolute Weltneuheit präsentiert – das erste Linux-basierte Mediacenter mit USB 3.0 sowie 6-Tuner-Technologie!

Zusätzlich wurde die Ausstattung der Avantgarde 3 an die Bedürfnisse professioneller Anwender angepasst. HDMI 1.4, 2x USB 3.0, Gigabit-LAN und ein leistungsfähiger & effizienter Mediaprozessor von Intel heben die ReelBox Avantgarde 3 klar vom Mitbewerb ab und unterstreichen den Anspruch auf die Spitzenposition im Markt multimedialer Unterhaltungselektronik.

Die werksseitig mit zwei DVB-Tunern (nach Wahl, DVB-S2 oder DVB-C) ausgestattete ReelBox Avantgarde 3 wird für Euro 799.- (UVP inkl. 19% MwSt.) ab KW 24 / 2012 erhältlich sein.

..Präsentationsvideo zur ReelBox Avantgarde Series 3, finden Sie hier:
http://www.youtube.com/watch?v=r4ESYLdNY54

...mehr Details

...............................................................................................................................................

25.01.2011

Reel NetClient 2

DVD Support, Bild im Bild, Internet Browser

 

Auf einfache Art und Weise Werbung aus der digitalen TV-Aufnahmen zu entfernen ist mit dem Reel NetClient2 ein Kinderspiel. Per Knopfdruck kann das Gerät die Werbespots erkennen und entfernen.

- Zeitversetztes Fernsehen - auch ohne Festplatte! ...

Der NetClient2 unterstützt zeitversetztes Fernsehen (Timeshift, Pause TV) in SD und HD: Der Zuschauer kann das laufende Programm jederzeit anhalten und zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt fortsetzen. Auf Wunsch wird das laufende TV-Programm ständig im Hintergrund aufgezeichnet, so kann der Zuschauer z. B. eine verpasste Szene wiederholen lassen und innerhalb der Aufzeichnung beliebig vor- und zurückspringen...

- Kontaktfreudig - die Schnittstellen des NetClient 2 ...

Drei USB 3.0-Ports stehen für den Anschluss von USB-Geräten bereit. Durch die hohe Übertragungsrate werden schnelle Massenspeicher nicht mehr ausgebremst. Selbst die Übertragung großer HD-Dateien geschieht mit ca. 70MB/sec. per USB 3.0 im Handumdrehen.

- Multimedia-Genuss mit maximaler Energieeffizienz ...

Dank hochoptimierter Multimedia-Hardware von Intel Atom CE4257 mit 1,2GHz benötigt der NetClient 2 im Betrieb nur 18 Watt, im Standby-Betrieb reduziert sich der Verbrauch auf sensationell niedrige 0,25 Watt.

Die leistungsfähige Intel-Hardware präsentiert nahezu alle gängigen Formate in bestechender Bild- und Tonqualität. AVC-HD, MKV, X-Vid, MP3, H.264, MPEG-4 - die Liste unterstützter Formate ist lang und stellt sicher, dass der Anwender seine bereits auf dem ReelBox Avantgarde oder NAS/PC vorhandene Mediensammlung problemlos und ohne lästige Neukonvertierungen weiter nutzen kann

...............................................................................................................................................

20.12.2010

Benutzerhandbuch zur ReelBox Series online

Das Fernsehprogramm kurz unterbrechen und schnell einen Blick ins Internet werfen?

Das ist kein Problem mit der ReelBox, die einen Internetbrowser mit an Bord hat. Um rasch Informationen aus dem Web abzurufen, kann der Nutzer eine Tastatur und eine Maus an die Set-Top-Box anschließen und somit – wie am Computer – im freien Netz surfen.

Das funktioniert sowohl via HDMI als auch über YUV und SCART.

Aufnahmen im Hintergrund laufen ganz normal weiter. Um ins Internet zu gelangen ist die ReelBox lediglich über die Netzwerkschnittstelle mit dem DSL-Router zu verbinden – und schon geht’s los.

...............................................................................................................................................
Nutzen Sie den Reel Newsletter, um automatisch über aktuelle Entwicklungen von Reel Multimedia informiert zu werden.